10 unnütze Fakten über die deutsche Sprache

10 unnütze Fakten über die deutsche Sprache

Hast du gewusst? Delfine sprechen sich gegenseitig mit Namen an. Oder: Auf der Venus ist ein Tag länger als Jahr. Unnützes Wissen nennt sich das. Und das gibt es auch über die deutsche Sprache. Viel Spass!

1. Das durchschnittliche Redetempo beträgt 135 Wörter pro Minute. Nur Eminem ist ein wenig schneller. In seinem Song «Rap God» schaffte er 250 Wörter pro Minute.

2. «Public Viewing» bedeutet im Amerkanischen eigentlich die Aufbahrung von Toten. Bei diesen und weiteren Begriffen wie «Whirlpool», «Smoking» oder «Handy» handelt es sich um sogenannte Scheinanglizismen.

3. Schokolade, Joghurt und Zigarre sind Fremdwörter. Erstes ist aus dem Aztekischen entlehnt, das Zweite ist Griechisch und der Name für den langen Glimmstengel stammt von den Maya.

4. Etwa 46 Prozent aller deutschen Substantive sind weiblich. Ein Hoch auf die Frauen!

5. Am häufigsten falsch geschrieben wird das Wort «lizenzieren». So das Resultat einer Duden-Untersuchung. In 83% der Ergebnisse schrieben die Probanden «lizensieren».

6. Sagst du auch Brotanschnitt? Oder vielleicht etwas anderes? Im Hochdeutschen gibt es rund 350 Bezeichnungen dafür. Auf Baseldeutsch sagt man «Knäusli». Und bestimmt hat jeder andere Kanton im Minimum zwei verschiedene Bezeichnungen für den Brotanschnitt.

7. Deutsche Sprache, schwere Sprache, oder doch nicht? Luat enier sidtue ist es eagl, in wcheler rhnfgeeloie die bstuchbaen in eniem wrot snid. Das eniizg whictgie ist, das der etrse und der lztete bstuchbae am rtigeichn paltz sehten. das legit daarn, das wir nhcit jeedn bstuchbaen aeilln lseen, srednon das wrot als gzanes.

8. Lang, länger, Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung. Dieses Wortkonstrukt ist der längste Begriff, der im Duden aufgeführt ist.

9. Das Wort «Single» kann mit der, die oder das gebraucht werden. Es ist immer richtig. Der Single ist ein Alleinstehender, die Single ist ein Song, das Single ist ein Einzelspiel.

10. Der häufigste benützte Buchstabe bei deutschen Wörtern ist «E», der seltenste «Q». Aber wenigstens ist dieser Buchstabe sonst irgendwie wichtig.

Menü schließen