Gemeinsam ist es einfach schöner

Gemeinsam ist es einfach schöner

Textair ist nicht allein. Und das ist auch gut so. Viele Partner kommen immer wieder auf uns zu mit Aufträgen. Manche regelmässig, andere sprechen uns einfach wieder an, wenn es etwas zum Texten gibt.

In der Zeit, in der ich jetzt hier bin, habe ich schon von einigen gehört. Um mir eine Übersicht zu verschaffen und meinem Chef und euch zu zeigen, dass ich das alles verstanden habe, möchte ich euch heute von unseren «Immer-wieder-Partnern», also den regelmässigen, festen Auftraggebern erzählen. Klingt spannend, hm?

 

via GIPHY

 

Okay.. ein wenig trocken klingts. Also was tu ich um dies schmackhaft darzustellen? Vielleicht ein bisschen jünger, frischer und hipper?

Textair, der junge Schnufer, hat Kumpels. Da gibts die, mit denen man sich mal trifft, wenn man grad an sie denkt oder sie sieht. Immer toll diese wiedermal zu sehen, Neuigkeiten auszutauschen und einfach gemeinsam etwas zu starten. Und dann gibts noch die Homies. Die, die immer da sind, durch dick und dünn. Die, die man «Alter» oder »Bruder» nennt. Ja genau die.

 

via GIPHY

 

Oder vielleicht doch im Märchenstunde-Stil?

Es war einmal ein kleiner Textair. Gerade in jungen Jahren sind Freunde ganz wichtig. Textair konnte schon in diesem zarten Alter sehr gut die richtigen Worte finden. Seine Freunde hatten andere tolle Fähigkeiten wie Fliegen, Zeichnen, Hüpfen, tolle Feste zu organisieren, Sachen zu reparieren und vieles anderes. Deshalb halfen sich die Freunde immer wieder. Texti half seinen Freunden, z.B. Einladungen oder Briefe zu schreiben.

 

via GIPHY

 

So. Jetzt kommt natürlich die Vorstellung der Partner.

50plus

Diesen Auftraggeber habe ich als erstes kennenlernen dürfen. All zwei Monate schreibt mein Chef für das 50plus-Magazin für die Serie «Lebe deinen Traum». Er interviewt Leute und erzählt deren Lebensgeschichte oder Lebensveränderungen. Es geht um Menschen, die sich etwas getraut haben, ein Risiko eingegangen sind, um ihren Traum zu leben. Leute, die vieles meistern oder einfach etwas Spezielles tun. Sei dies beruflich oder privat. Besondere Menschen mit besonderen Geschichten. Bei zwei sehr spannenden Interviews durfte ich schon dabei sein und mithelfen.

event by Ticketcorner                                                           

Vielleicht habt ihrs auf unserer Facebookseite gesehen. Vor Kurzem hat Textair für event by Ticketcorner ein paar Artikel geschrieben über Musiker. Denjenigen über Beth Ditto, die ehemalige Frontfrau der Gruppe «Gossip», haben wir auf Facebook vorgestellt.  

 

via GIPHY

 

Blick.ch und Blick am Abend

Auch von ihnen erhalten wir immer wieder tolle Aufträge. Bei einem entstand das schöne Foto, auf dem mein Chef bei Bligg und Stress im Schwitzkasten landete. Ein gelungenes Foto würd ich meinen. Ihr wollt wissen, was passiert ist? Dann los: Blickamabend.ch

Manor.ch                                                                         

Taschen, Pullover, Skateboards: Das und noch viel mehr bietet der Onlineshop von Manor an. Eine ganze Menge! Dazu brauchts die passenden Produktbeschreibungen. Und wenn in der Verteilzentrale in Möhlin Not am Mann ist, springt Textair ein.

eyeloveyou                                                                                                  

Diese tolle Werbeagentur unserer Freunde unterstützen wir immer wieder gerne mit Ideen und Texten. Die sind übrigens genauso selbstbewusst wie wir, wenn nicht sogar noch mehr. Ich sag nur #Geniale Ideen #Geiles Zeug. Sie selbst nennen sich Lovers. Schaut euch am besten Mal die echt gut gestaltete Website an. Viel sympathischer gehts glaub nicht.

 

via GIPHY

 

Supertext                                                                              

Ein sehr wichtiger Partner für uns. Immer mal wieder erhalten wir Aufträge für Webseitentexte, Produktbeschreibungen, Flyer, Radiospots oder Medienmitteilungen.

Supertext spricht mehr als 30 Sprachen. Krass, oder? Sie schreiben Texte, übersetzen, korrigieren und lektorieren. Beziehungsweise haben sie für alles jemanden. Denn Supertext vermittelt. Das heisst: Sie bekommen Aufträge und geben diese dann weiter an die Fachleute ihres Vertrauens. Zum Beispiel an uns. Gerade haben wir durch Supertext einen Auftrag von Ochsnersport erhalten.

Und da darf ich sogar auch schon mithelfen, Produkttexte zu schreiben. Natürlich überprüft und verbessert der Chef dann noch. An dieser Stelle möchte ich gerne erwähnen, wie schräg es ist, sich bei 30 Grad Celsius mit Wintersportklamotten auseinanderzusetzen. Aber man muss es halt im Sommer machen, damits im Winter bereit ist.

 

via GIPHY

 

Yaay                                                                                         

Sie sind eine «Informationsdesignagentur». Alles klar, oder? Eine Agentur, die Informationen designt. Ich hab da mal nachgefragt und geforscht. Und die Erklärung ist: Sie vereinfachen komplizierte Daten und stellen diese schön dar. Da brauchts manchmal zu den Bildern, Diagrammen und Designs auch Texte, und damit uns.

 

via GIPHY

 

Wollt ihr auch ins Boot? Hier ists schön! Frischer Wind, gesellige Stimmung, volle Kraft voraus und gemeinsam auf Kurs bleiben. Das ist das Thema.

Möchtet ihr auch gerne unsere Partner werden oder kennt jemanden, der unsere Hilfe brauchen könnte? Wir nehmen immer gerne neue Aufträge an.

Ihr Lieben! Schön, dass ihr euch die Zeit genommen habt. 

Wie immer fühle ich mich geehrt, euch vollgequatscht haben zu dürfen.

Die Praktikantin

Ps: Leider haben wir kein Boot. Das war nur eine Metapher. 🙁

Menü schließen